Ausbildung 2018

Elektroniker/innen sind bei der Errichtung von elektrischen Anlagen der Energie-, Gebäude-, Infrastruktur-, Automatisierungs-, Informations- und Kommunikationstechnik tätig. Sie sind Elektrofachkräfte im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften.

Elektroniker/in

Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

  • konzipieren Systeme der Energieversorgung und Gebäudetechnik
  • installieren Beleuchtungsanlagen, Antriebe, Schalt-, Steuerungs- und Regelungseinrichtungen, dezentrale Energieversorgungsanlagen, Ersatzstromversorgungsanlagen, Empfangs- und Breitbandkommunikationsanlagen sowie Datennetze
  • schließen Telekommunikationsendgeräte und -anlagen an Fernmeldenetze an
  • nehmen energie- und gebäudetechnische Anlagen in Betrieb
  • installieren, konfigurieren und parametrieren Gebäudeeinrichtungen und deren Bussysteme
  • erstellen Steuerungsprogramme
  • testen die gebäudetechnischen Systeme


Ausbildungsdauer:

  • 3,5 Jahre


Praxis:

  • am Firmensitz in Frohburg
  • auf unseren Baustellen
  • überbetriebliche Lehrunterweisung in Borsdorf


Theorie:

  • am Beruflichen Schulungszentrum 7 in Leipzig
     

Elektroniker/in

 Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik

  • konzipieren Datenübertragungs- und Datenverarbeitungsanlagen
  • analysieren Gefahrenpotenziale und konzipieren Anlagen der Sicherheitstechnik
  • installieren Datennetze, Brand- und Einbruchmeldeanlagen, Zutrittskontrollanlagen, Videoüberwachungssysteme, Tele-kommunikationsanlagen und nehmen diese Anlagen in Betrieb
  • installieren, konfigurieren und parametrieren Software
  • erstellen Programme
  • testen IT-Systeme


Ausbildungsdauer:

  • 3,5 Jahre


Praxis:

  • am Firmensitz in Frohburg
  • auf unseren Baustellen
  • überbetriebliche Lehrunterweisung in Borsdorf


Theorie:

  • am Beruflichen Schulungszentrum 7 in Leipzig

 





Bei Interesse schicken Sie Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail (PDF-Datei) an:

FEST GmbH
Herr Udo Hentke
Wolfslückenweg 27
04654 Frohburg
 
E-Mail:
karriere(at)fest-gmbh.com